HOME AKTUELLE BILDER EVENTS INFOS FORUM LINKSAMMLUNG WINDRECHNER19. Januar 2019 22:35
Navigation
AKTUELLE BILDER
BILDARCHIV 2007
BILDER 2003-2006

EVENTS
SPOTGUIDES
REISEBERICHTE
WKS-ARTEN
X-TREME
FORUM
LINKSAMMLUNG
WINDRECHNER

Suche
Kontakt
Impressum
Aktuellstes Bild:

Zufallsbild:

05. September 2018
Letzte Kommentare
Fotos
:shaka:
05.05.-06.05.2018 ...
der Wind war an di...
Früher aufstehen, ...
:shaka::shaka::sha...
WE is gesichert...
Auf dem Gipfel des...
Ursprünglich im Os...
Yoga ist eine indi...
viva la vida !
Cumbuco - Brasilien
CumbucoAm 31.12.2007 um 10:40 Uhr gings in München los mit einem Transferflug nach Lissabon. Dort hatten wir knapp zwei Stunden Zeit um uns auf den Flug (TAP) nach Fortaleza vorzubereiten. (Mit der TAP gibt es kaum Probleme, was wir von anderen Billigfluglinien nicht unbedingt behaupten können.) Gegen 20:00 Uhr kamen wir äußerst pünktlich in Fortaleza an (+4 Stunden zu Österreich) und zu unserer Freude wurden die Einreiseformalitäten (Visum) durch den Jahreswechsel sehr beschleunigt (die Einreise kann schon schon mal dauern). Das Gepäck wartete schon und das Taxi fuhr sehr zügig (das Tempolimit wird meist ignoriert) bis zu unserem Hotel (Eco Paradies) direkt am Strand von Cumbuco Beach. Um 22:00 Uhr war dort die Sylvester-Party schon heftig am laufen. Die Raketen wollten nicht warten bis Mitternacht und ans Schlafen war nicht zu denken!


Der StrandWind und Wetter
Am darauffolgenden ersten Tag waren wir natürlich unter den ersten am Strand und der Wind ließ auch nicht auf sich warten. Mit den ersten Wolken kündigte sich auch schon die Regenzeit an und Tag für Tag wurden die Wolkentürme mehr. Kurze Regenschauer gabs nur in der Früh und die Thermik besiegte die Dunstwolken aus dem Süden. Von Juni - Februar gibt es so gut wie immer Wind mit 15 Knoten und mehr. Von August - Dezember gibt es normalerweise mehr Starkwind- (20 Knoten aufwärts) als Schwachwindtage. Wir wussten das wir im Jänner damit rechnen müssen das der Wind ab und zu etwas schwächelt. Dennoch hatten wir nur das RIP34, das RIP38, PULSE2 in 8m², 10m² und 12m² dabei, sowie die beiden Slingshot REV in 7m² und 11m². Die Windausbeute war bei 100% obwohl wir die ersten beiden Wochen immer kleine Kites fuhren und in der letzten Woche schon auf die größeren Kites zurückgreifen mussten.


KitenDas Dorf und die Umgebung
Wir haben uns Cumbuco ausgesucht (schon zum zweitenmal) weil in dem kleinen Fischerdorf, 35km nördlich von Fortaleza, die Infrastruktur existiert die wir schätzen. Es gibt eine Menge an sehr guten Lokalen, Internetcafes mit gratis WI-FI, einen Eissalon, drei Supermärkte, eine Apotheke, einen Friseur, mehrere Surfshops, eine Tankstelle mit Bankomat (EC, VISA, Mastercard...) und tagsüber steht meist sogar der Rettungsdienst am Strand bereit. In Fortaleza gibt es ein modernes Krankenhaus für kleine und große Notfälle. Man wird von den Einheimischen sofort freundlich aufgenommen und akzeptiert. Die Polizeipräsenz ist stark erhöht worden in den letzten Jahren und wenn man sich nicht allzu auffällig als "reicher" Europäer zu erkennen gibt wird man auch sicher keine Probleme haben! Cumbuco Beach (direkt vorm Eco Paradies) ist der Hauptstrand des Dorfes. Der Strand vorm Hotel wird gereinigt. Als Highlight empfanden wir die tägliche "Aqua de Coco" (1 REAL) vom fahrenden Händler. Nach dem Trinken des Kokosnusssaftes kann man das Innere der Nuss genüsslich verzehren und man hat Energie für weitere Stunden am Wasser.


CauipeDie Lagune Cauipe
Drei Mal besuchten wir die Lagune Cauipe, diese ist in der Hauptsaison meist mit über 60 Kitern total überfüllt. Im Jänner muss man immer noch mit ~30 Kiter rechnen doch früh morgens ist die Lagune noch leer und das ultimative Flachwasserrevier in der näheren Umgebung von Cumbuco. Man checkt sich in der Früh auf der Hauptstrasse einen Fahrer mit Buggy (Kosten ab 50 REAL) der bringt einen in die Lagune und holt einem auch wieder ab. Bezahlt wird natürlich nach getaner Arbeit! Downwind fahren von Cumbuco in die Lagune ist kein Problem. Bei gutem Wetter stehen immer Buggy's in der Lagune die einem wieder zurück bringen. Für Essen, Trinken, WC ist gesorgt. Die Baracka's versorgen einem mit köstlich gegrillten Fisch zu sehr fairen Preisen. Ein MUSS für alle die mal in Cumbuco sind!


noch was...
Zwei für uns kaum wegzudenkende Menschen in Cumbuco möchten wir hier noch erwähnen. Zum einen Manfred von der Pousada "Tropical Wind" gleich oberhalb des Eco Paradies. Er ist schon sehr lange fix in Brasilien und weiß wie der Hase läuft. Man kann bei ihm nicht nur sehr gut wohnen sondern man hat mit ihm sowas wie den perfekten Ratgeber. Er kennt das Land und seine Menschen.
www.kitersparadise-cumbuco.com

Toby ist der andere. Auch er ist im Winter seit Jahren immer wieder in Cumbuco. Er hat das Dorf kennen und lieben gelernt wie kein anderer. Sein eigenes Häuschen entsteht gerade und er kennt alle und jeden am Strand (+alle kennen ihn).
www.kiteforum.com

Zum zweiten Mal kehren wir jetzt aus Cumbuco nach Hause zurück doch der Abschied fällt nicht schwer, denn eines ist sicher wir kommen 2008 wieder nach Cumbuco dem einzig wahren Kiterparadies.

Hier findet Ihr die Bildergalerien 2007/2008

Cumbuco 01. Jänner 2008
Cumbuco 03. Jänner 2008 Cumbuco 04. Jänner 2008
Cumbuco 05. Jänner 2008 Cumbuco 06. Jänner 2008 Cumbuco 07. Jänner 2008
Cumbuco 08. Jänner 2008 Cumbuco 09. Jänner 2008 Cumbuco 10. Jänner 2008
Lg Cauipe 11. Jänner 2008 Lg Cauipe 12. Jänner 2008 Cumbuco 13. Jänner 2008
Cumbuco 14. Jänner 2008 Lg Cauipe 15. Jänner 2008 Cumbuco 16. Jänner 2008
Cumbuco 17. Jänner 2008 Cumbuco 18. Jänner 2008 Cumbuco 19. Jänner 2008

Hier findet Ihr die Bildergalerien 2008/2009

Cumbuco 28. Dezember 2008
Lg Cauipe 29. Dezember 2008
Lg Cauipe 30. Dezember 2008
Cumbuco 31. Dezember 2008
Lg Cauipe 01. Jänner 2009
Cumbuco 02. Jänner 2009
Lg Cauipe 03. Jänner 2009
Lg Cauipe 04. Jänner 2009
Cumbuco 05. Jänner 2009
Cumbuco 06. Jänner 2009
Lg Cauipe 07. Jänner 2009
Lg Cauipe 08. Jänner 2009
Lg Cauipe 09. Jänner 2009
Lg Cauipe 10. Jänner 2009
Cumbuco 11. Jänner 2009
Lg Cauipe 12. Jänner 2009
Lg Cauipe 13. Jänner 2009
Cumbuco 14. Jänner 2009
Lg Cauipe 15. Jänner 2009
Fortaleza 16. Jänner 2009
Cumbuco 17. Jänner 2009
CamboasLagoinha 18.Jänner
Cumbuco 19. Jänner 2009
Cumbuco 20. Jänner 2009
Cumbuco 21. Jänner 2009
Cumbuco 22. Jänner 2009 Cumbuco 23. Jänner 2009

...und natürlich gibt es 2009/2010 auch wieder Bilder ;o)
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar senden
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
WOODBOARD im Testcenter
wood board
facebook
Facebook
Gerüchteküche
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

walter
17. Oktober 2018
Fr.Sa.So. Podersdorf....

walter
22. September 2018
Montag Schwerer Sturm!

walter
01. Mai 2018
05.05.-06.05.2018 Podersdorf Surf Games 2018

walter
19. Januar 2017
WE BB SO

walter
14. Januar 2017
Morgen wieder Podersdorf Snowkiten...

Gerüchteküche Archiv
Login
Username

Passwort



Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an